Bärlauch

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Bärlauchsalz

Unser Bärlauchsalz ist handgpflückt aus heimischen Wäldern und wird in einem Mischverhältnis von 50/50 produziert wodurch es eine unglaubliche Aromatik entwickelt, wie ein Frühlingsspaziergang durch unsere Wälder. 
Bärlauch hat sich durch seine dezente Knoblauchnote in viele Feinschmeckerherzen „gekocht“. Das zarte Smaragdgrün bringt den Frühling auf den Teller.

Produktinformation

Handgepflückt aus dem Wienerwald

Bärlauch verfeinert kalte Zubereitungen mit Topfen oder Frischkäse und passt gut in diverse Salate sowie in Kräuterbutter. Sein knoblauchartiges Aroma passt u.a. gut zu Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichten. Insbesondere die italienische Küche beherzt seinen Geschmack, z.B. in Ravioli, Risotto oder zusammen mit Basilikum in Pesto, das typische Gewürz zu Nudeln.


Varianten

Created with Sketch.

Verfügbare Größen: 
Streudose: 85g, 140g
Gewürzglas: 140g
Druckverschlussbeutel: 250g, 500g 

Anwendung

Created with Sketch.
  • Soßen
  • Marinaden
  • Joghurt oder Topfen Dips 
  • Kräuterbutter
  • Salate 
  • Gemüse
  • Fleisch
  • Fisch 
  • Pasta

Produktdetails & Zutaten

Created with Sketch.

Zutaten: Österreichisches Kristallsalz (50%), Frischer Bärlauch (50%)

Nährwerttabelle pro 100 g 

  • Energie: 9,5 kcal
  • Fett: 0,1 g
  • Kohlenhydrate: 1,5 g
  • Eiweiß: 0,4 g
  • Ballaststoffe: 1,1 g
  • Zucker: 1,4 g

Rezepte & Ideen

Bärlauchtopfenaufstrich

200 g Topfen
2 EL Sauerrahm
2 Bund Bärlauch (frisch)
1 TL Zitronensaft
1 TL Senf
1 TL  Ex Terra Bärlauchsalz
Prise Pfeffer


Für unseren selbstgemachten Aufstrich waschen wir zunächst den Bärlauch. Dann die grünen Blätter trocken tupfen und sehr fein hacken.

Den Topfen und den Sauerrahm gut verrühren und dann gleich den fein gehackten Bärlauch unter die Masse mischen. Zu guter Letzt mit Zitronensaft, Salz, Senf und Pfeffer würzen.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Bärlauchsuppe

Zutaten:
20 g Butter 
80 g Zwiebel
150 g Bärlauch (Frisch)
8 cl Weißwein
1/4 Obers
1/2 Gemüsefond
2 TL Ex Terra Bärlauchsalz
1 TL Ex Terra Suppengewürz

Für unsere Bärlauchsuppe den frischen Bärlauch waschen und in grobe Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, in einen Topf mit der Butter kurz anschwitzen. Anschließend den geschnittenen Bärlauch kurz mit dünsten, mit
Ex Terra Bärlauchsalz und Suppengewürz würzen, mit etwas Weißwein ablöschen und einmal kurz aufkochen lassen. Mit Obers und Gemüsefond aufgießen und ca. 5 bis 10 Minuten schwach köcheln lassen. Den Ansatz mit einem Mixer pürieren und anschließend servieren.

Guten Appetit!

Unser Versprechen an Sie!

Frisch.Natürlich.Echt.

Für unsere Gewürze verwenden wir ausschließlich frische Kräuter aus Österreich und 100% natürliche Produkte.

Alle unsere Produkte sind von uns mit viel Liebe und Leidenschaft für Sie von Hand produziert und abgefüllt.

Wir produzieren unsere Gewürze frei von künstlichen Aromen, Farbstoffen, Geschmacksverstärker oder anderen Zusatzstoffen.